MUTEC – Kleinkläranlagen | Einsparkonzept

MUTEC – Kleinkläranlagen | Nachrüstsätze

MUTEC – Kleinkläranlagen | Einsparkonzept

MUTEC – Kleinkläranlagen | Antragstellung

MUTEC – Kleinkläranlagen | Fördermittel

MUTEC – Kleinkläranlagen | Betrieb und Wartung

MUTEC – Kleinkläranlagen | Presse

MUTEC – Kleinkläranlagen | Galerie

MUTEC – Kleinkläranlagen | Service

MUTEC – Kleinkläranlagen | Impressum

MUTEC – Kleinkläranlagen | Impressum

MUTEC – Kleinkläranlagen | Impressum

MUTEC – Kleinkläranlagen | Home


MUTEC – Kleinkläranlagen | Das SystemMUTEC – Kleinkläranlagen | PflanzenkläranlagenMUTEC – Kleinkläranlagen | SBR-KläranlageMUTEC – Kleinkläranlagen | Regenwassernutzung
Pflanzenkläranlagen Kleinkläranlagen Kläranlagen Regenwassernutzung
MUTEC – Kleinkläranlagen und Schmutzwasser Reinigungsanlagen
 

Keine Kosten für die Klärschlamm-Entsorgung - Kompost als Wertprodukt

Kein Klärschlamm – Wie geht das?

Die von uns angebotenen Kläranlagen sind mit einem innovativen und patentierten Schlamm-Kompostierungs-System ausgestattet. (Auch eine spätere Nachrüstung unserer SBR-Kläranlagen ist möglich.)

Dieses System setzt sich zusammen aus einen separaten Dickstoffspeicher und einem Thermokomposter mit Spezialvlies.

Die Funktionsweise lässt sich kurz so erklären:

Die Dickstoffe des Abwassers (also der eigentliche Klärschlamm) werden täglich in einen separaten Dickstoffspeicher gepumpt und entwässert . Das Wasser fließt zurück in die Vorklärung und wird von da aus mit gereinigt.
So findet im Dickstoffspeicher eine Mengenreduzierung statt und die biologischen Reinigungsstufe wird weniger belastet. Die Reinigungsleistung der Kläranlage wird erhöht. Außerdem entstehen keine giftigen Faulgase , das erhöht die Lebensdauer der Kläranlage.

Einmal pro Jahr wird der Dickstoffspeicher im Rahmen einer Wartung entleert und die entwässerten Dickstoffe in einen Thermokomposter gefüllt. In einem Spezialvlieses eingeschlagen, werden die Dickstoffe kompostiert und auch hygienisiert. Nach 4 – 6 Jahren kann der gewonnene Kompost mit der entsprechenden Erlaubnis auf Kulturflächen ausgebracht werden.

Wichtig ist, dass für Sie in Bezug auf den Kompost keine zusätzlichen Kosten anfallen, da diese im Umfang der jährlichen Wartung enthalten sind.

Das ist doch eine echte Alternative zur Klärschlamm-Entsorgung...

                       
 


©
2005 by MUTEC Markgraf GmbH | Webdesign scaramedia.
 
Kontakt Rückrufservice